Klavierunterricht für Kinder

in Freiburg

 

nach der Suzuki-Methode

Kreativer Klavierunterricht für Kinder

Spielerisch Lernen  ⭐️

Gerade im Vorschulalter spielen hochqualifizierte Pädagogen eine sehr wichtige Rolle, da in den ersten Jahren der Kindheit die maßgebliche Entwicklung der motorischen, geistigen und emotionalen Fähigkeiten erfolgen.

 

Die Suzuki-Methode ermöglicht Kinder schon ab 4 Jahren spielerisch das Klavier zu lernen. Durch diese Methode, auch Muttersprachen-Methode genannt, lernen die Kinder nach Gehör und Nachahmung.

 

Die Stunden bei mir sind entspannt und ich versuche eine Umgebung des Vertrauens und der Kreativität zu schaffen.

Gruppen Unterricht fördern den Lernprozess und bereiten Kindern sehr viel Spaß.

 

In Freiburg bin ich die erste ausgebildete Suzuki Klavierlehrerin und arbeite schon seit 2008 mit dieser Methode.

Kreatives und altersgemäßes Lernen 

Children inspire me to develop innovative approaches to make learning the piano enjoyable and simple. When fun and discipline come together much can be achieved. Working with children and their parents have produced extraordinary results.

Im Vordergrund stehen die Freude and der Musik und der spielerische Umgang, besonders für die Kleinen. Schwerpunkte im Unterricht sind das Hören und Empfinden der Musik, das Ausbilden einer inneren musikalischen Vorstellung und das Umsetzen in dafür notwendige Spiel- und Anschlagstechniken am Klavier.

THE FIRST MONTHS of my piano classes are dedicated to establishing a healthy teacher-child and parent-child relationships around the piano. It’s the time when we engage in a creative, positive, playful, and uncritical environment at classes and at home, so the children can feel safe and loved while exploring their movements and the sounds they produce. 

Klavierunterricht
für Kinder

Roberta Springer

 

Unterrichtsorte:

• Littenweiler

• Günterstal 

 

Tel: 

01515 8725637

  

 

info@piano-freiburg.de

 

www.robertaspringer.de